Kurt Gartlehner

Kurt Gartlehner

Ein Stimme Ein Berater

Kurt Gartlehner ließ die optimale Einbindung der Region Steyr ins hochrangige Straßennetz untersuchen.

Die Studie kam zum Ergebnis, dass der Ausbau Sattledt – Steyr – Stadt Haag nicht sinnvoll wäre, da der LKW – Transit zwischen  Wien – Salzburg über Steyr gelenkt würde! 
Statt dessen wurde ein schneller, kreuzungsfreier vierspuriger Autobahnzubringer zur A1 vorgeschlagen.  Dieser Vorschlag Gartlehners wurde inzwischen vom Land OÖ realisiert, leider aber nur zweispurig!

Damit bleibt die 40.000 Einwohner Stadt Steyr weiterhin die einzige Stadt mit mehr als 25.000 Einwohner in Österreich, die weder über einen hochrangigen Bahn – und Strassenanschluss verfügt.

Tags: ,